Smart PMO

Das Smart PMO, unsere smarte Lösung für Unternehmen, die sich ganz nach Ihrem Bedarf und Ihrer Auftragslage richtet. Somit können Sie vor allem flexibel auf kurzfristige und ungeplante Veränderungen (Beispiel Urlaub, Elternzeit, Fehltage) reagieren und schaffen so eine Entlastung im Projekttagesgeschäft.

Schwerpunkte


PMO Service auf Abruf 
Organisation und Koordination Project Management Office (PMO)
Entlastung von Project Managern
Projektportfolio Management
Projektvorbereitung
Projektcontrolling und Zeiterfassung
Tracking von Tasks und Projektmeilensteinen
Governance
Pflege Projektmanagement-Pläne
Quality Assurance Tasks
Meilensteindefinition
Ressourcenplanung
Stakeholder-Management
Projektauswertung

Vorteile

Flexibilität,

Wirtschaftlichkeit & Kostenersparnis

Unser Service ist nach Bedarf und Auftragslage einsetzbar.

Schnelle Reaktionszeiten

durch virtuelle Zusammenarbeit

Durch Remote Working sind wir ortsunabhängig und können schnell auf Ihre Anfrage reagieren.

Expertise

Wir besitzen nachweisbare Qualifikationen & Zertifizierungen.


Kommunikation/Korrespondenz in deutscher und/oder englischer Sprache

Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse sind für uns selbstverständlich, da wir im nationalen sowie im internationalen

Umfeld arbeiten.

Faire Vertragsvereinbarungen

Durch unsere maßgeschneiderte Vertragsgestaltung bieten wir Ihnen kundenorientierte Vertragsbedingungen.

Vertraulichkeitsgarantie

Ihre uns anvertrauten Dokumente und Daten werden von uns absolut vertraulich behandelt. Dies garantieren wir mit einer Geheimhaltungsvereinbarung bzw. NDA (Non-Disclosure Agreement).


Beispiel aus unseren Projekten

Die Aufgabe

Koordination und Organisation des Project Management Offices (PMO). Einführung eines neuen Dokumentenmanagementsystems (DMS).


Die Herausforderung

Größeres Projektteam (>30) im internationalen Umfeld mit unterschiedlichen Kenntnissen und Vorstellungen zu DMS.


Unsere Umsetzung

Koordination und Organisation des PMO wird remote durchgeführt. Die Schulung der Projektbeteiligten und die Erstellung eines Documentation Management Plans für das neue DMS erfolgt in deutscher und englischer Sprache.